Ortschaftsrat Rückmarsdorf
ERSTELLT 09/ 2020 IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Aktuelles

15.05.2024 Liebe Mitbürger, am 14.05.2024 19:00 Uhr fand die letzte Ortschaftsratssitzung in gewohnter Weise statt. Das Protokoll können Sie hier einsehen. nächste OR-Sitzung: Unsere nächste Sitzung findet am 11.06.2024 statt. Die Sitzung wird wie immer 19 Uhr beginnen. Ab 18 Uhr wird Ihnen unser Ortsvorsteher, Herr Roger Stolze, wieder im Rahmen einer Bürgersprechstunde für Fragen sowie Anregungen zur Verfügung stehen (bitte telefonisch vorher anmelden). Die Tagesordnung wird auch öffentlich ausgehangen.
Wie geht es mit dem Kiesabbau in Rückmarsdorf weiter? Zur letzten OR-Sitzung am 11.03.2024 wurde auf Nachfrage des OR die neuesten Entwicklungen zum Thema Kiesabbau durch Vertreter der Stadtverwaltung vorgestellt. Der OR begrüßt ausdrücklich diese Entwicklung. Beschluss des OR vom 16.01.24 bzgl. Maßnahmen für Rückmarsdorf für den Haushalt 2025 / 2026 Ausgangslage: Der OR sollte Maßnahmen vorab der Kämmerei zusenden, welche dann ggf. in den nächsten Haushalt überführt werden sollen. Diese Liste ist nicht abschließend, jeder Bürger kann noch weitere Maßnahmen beim OR schriftlich oder zur OR-Sitzung beantragen. Über folgenden Link können Sie den Beschluss des OR einsehen und haben damit auch eine Vorlage für Ihre Beantragung. Maßnahmeliste Der Ortschaftsrat bittet um rege Teilnahme, Neues zum Radweg Merseburger Landstraße gem. Pressemitteilung vom 16.04.24 Stadt markiert Radfahrstreifen auf der Merseburger Straße Leipzig schließt eine weitere Lücke im Radwegenetz: Entlang der Bundesstraße B 181 in Burghausen- Rückmarsdorf wird in der Woche ab Montag, 22. April, stadteinwärts ein 650 Meter langer Radfahrstreifen auf der Fahrbahn markiert. Die Kfz-Spuren der Merseburger Straße sind in dem Abschnitt fast durchgängig breiter als nötig, so dass der Radfahrstreifen zwischen dem Ende des bestehenden Geh- und Radweges sowie der Schomburgkstraße zwei Meter breit eingerichtet werden kann. Die Arbeiten kosten rund 37.000 Euro. Der bisherige separate Linksabbiegestreifen vor der Werkseinfahrt der ehemaligen Gusswerke wird nach den Abbrucharbeiten aufgehoben und in eine Fahrspur umgewandelt. So können geradeausfahrende Pkw weiter an linksabbiegenden Fahrzeugen ungehindert vorbeifahren. Stadtauswärts wird die bestehende Radverkehrsführung im Seitenraum beibehalten. Auf Höhe der Kleingärten ist es auch nach den Markierungsarbeiten möglich, zum Ein- und Ausladen mit Autos rechts des Radfahrstreifens auf dem Seitenstreifen zu halten. Der Lückenschluss auf der Merseburger Straße ist ein Teil des Radverkehrsentwicklungsplanes und wird aus dem Aktionsprogramm Radverkehr finanziert. Aufgrund der Abrissarbeiten bei Halberg Guss und der damit verbundenen eingeengten Fahrbahn hatten sich die Markierungsarbeiten zuletzt verzögert. Im Zuge der Arbeiten auf der Merseburger Straße wird zudem in der angrenzenden Straße „An der Kaninchenfarm“ einseitig ein etwa 100 Meter langer Parkstreifen markiert. Dies soll die Parkordnung in dieser Nebenstraße verdeutlichen und die Verkehrssicherheit erhöhen. Rettungsfahrzeuge oder die Stadtreinigung müssen jederzeit in diesen engen Straßen fahren und rangieren können. Voraussetzung für alle Markierungsarbeiten ist eine beständige und trockene Witterung. Weitere Informationen zum Aktionsprogramm gibt es online unter www.leipzig.de/radverkehr. Einen aktuellen Überblick über alle Baustellen, Sperrungen und Verkehrseinschränkungen im Leipziger Straßennetzt sowie mögliche Umleitungsstrecken bietet die interaktive Seite unter www.leipzig.de/baustel￾len. +++ Sprengung Schornstein MEGU / Halberg Guss am 24.11.2023 Die Sprengung wurde abgesagt, ab 01.01.2024 soll gem. ABD Leipzig der Schornstein abgetragen werden. Ortschaftsratswahl in Rückmarsdorf am 09.06.2024 Hier sind die Unterlagen für die Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 Link. Wie geht es mir der MEGU weiter? Präsentation des Entwicklungskonzeptes. Link 07.02.2023 Vorstellen Schulplanung durch den Architekten Am 07.02.2023 fand die 92. Sitzung des Ortschaftsrates Rückmarsdorf statt. Hauptschwerpunkt der Sitzung war die Vorstellung des Schulprojektes. Dazu luden wir Vertreter der Stadt Leipzig vom Amt für Schule (Bauherr), des Amtes für Gebäudemanagement (Projektsteuerer der Stadt/AGM) und die beiden Architekten des Projektes von Kopp Architekten aus Berlin ein. Letztere erläuterten die Gedankenansätze der Planung anhand von grafischen Darstellungen und Planunterlagen. Die Planung ist mit einem Link hinterlegt. Der Gemeindeblattartikel des OR erläutert noch einmal ausführlich. 19.07.2021: Instagram Zur letzten Ortschaftsratssitzung wurde beschlossen, dass der Ortschaftsrat ab sofort auf Instagram eine weitere Plattform zur Information und Diskussion anbietet. Der Ortschaftsrat ist zu finden unter: https://www.instagram.com/ortschaftsrat_rueckmarsdorf/ Ortschaftsrat Steve Scheibe betreut inhaltlich die Seite. Wir freuen uns auf viele Rückäußerungen. Roger Stolze -Ortsvorsteher