Ortschaftsrat Rückmarsdorf
ERSTELLT 09/ 2020 IMPRESSUM DATENSCHUTZ
24.01.2021: Am 15.02.20 endet die Frist für Einwendungen zum Planfeststellungsverfahren (PFV) für den Ausbau des Frachtflughafens Leipzig-Halle - und das trotz mehrfachen Antrages unserer Bürgerinitiative und der Bundesvereinigung gegen Fluglärm auf Aussetzung bzw. Verlängerung dieser Frist, trotz eines entsprechenden Antrages der Stadt Schkeuditz, trotz eines Stadtratsbeschlusses der Stadt Leipzig sowie entsprechendem Engagement von Landtagsabgeordneten. Es ist also nicht mit einer Verlängerung der Einwendungsfrist zu rechnen. Informationen hierzu: www.fluglaermleipzig.de Der Ortschaftsrat wird sich zur nächsten Sitzung mit diesem Thema beschäftigen und ggf. eine Stellungnahme zur „Kurzen Südabkurvung“ verfassen. Folgender Formulierungsvorschlag liegt als Link bei: Stellungnahme Rückmarsdorf. Ich hoffe auf Ihr Interesse an diesem Thema. 08.01.2021: Am 28.12.2020 fand eine Blutspendeaktion im Fuchsbau statt. Es war m.E. ein großer Erfolg. Dies dokumentiert auch nachfolgende Mail DRK-Blutspendedienst Nord-Ost vom heutigen Tage: „Sehr geehrter Herr Stolze vielen Dank für Ihre Unterstützung. Am 28.12.2020 hatten 57 Blut gespendet und davon 12 das erste Mal. Wir waren sehr froh über diesen Erfolg.“ Über die nächste Möglichkeit einer Blutspende werde ich Sie hier informieren. 21.11.2020 / 16.01.2021 Durch einige Bürger wurde ich informiert, dass im Bereich der Kreuzung Brandensteinstraße / Reichenberger Straße westliche Fußwegbereich Bauarbeiten stattfanden. Es wurde eine Entwässerungsrinne realisiert, welche das anfallende Regenwasser, kommend von der Reichenberger Straße, aufnimmt und somit nicht das angrenzende Grundstück, welches jetzt bebaut wird, fließt. Dies ist logisch, jedoch haben die Ausführenden nicht beachtet, dass dieser Weg gleichzeitig Schulweg ist und somit nicht mehr unseren Kindern zur Verfügung steht. Zur Klärung des Sachverhgaltes habe ich heute ein Schreiben an die Stadtverwaltung geschickt. Es wurde mit Mail vom 11.01.2021 eine Mail vom Tiefbauamt mit einer umfassenden Erklärung und keiner Lösung zugeschickt. Eine Änderung der Situation ist nur möglich, wenn das Vorhaben in das Mittelfristprogramm der Stadt Leipzig eingeordnet wird. Der Beschluss des Stadtrates sollte eigentlich Ende 2020 erfolgen. Ich werde mich weiterhin bemühen, Licht in diese Sache zu bringen und hier weiter informieren.

Aktuelles

16.01.2021 Liebe Mitbürger, am 12.01.2021 19:00 Uhr fand die letzte Ortschaftsratssitzung, welche im Livestream verfolgt werden konnte, statt. Das Protokoll können Sie hier einsehen. Die geplanten Haushaltsanträge für die Jahre 2021 / 2022 wurden zur Ortschaftsratssitzung beschlossen. nächste OR-Sitzung: Die nächste Sitzung findet am 09.02.2021 19:00 Uhr unter Ausschluss der Öffentlichkeit als Online-Livesitzung statt, da der Ortschaftsrat es derzeit nicht für verantwortungsbewusst hält, eine öffentliche Sitzung durchzuführen. Nähere Informationen hierzu werden rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gegeben. Die Tagesordnung wird öffentlich ausgehangen.